Das Besondere an unserem Angebot........


Coaching und Yoga als synergetische Kraft

 

Unter dem Begriff „Embodiment“ ist in den letzten Jahren ein Zusammenhang empirisch belegt worden, der bei der Entwicklungsarbeit mit Menschen Bedeutung ist, nämlich die Betonung der Wechselwirkung von Körper und Psyche. Dabei ist es offensichtlich nicht nur so, dass sich psychische Zustände im Körper ausdrücken („nonverbal“ als Gestik, Mimik, Körperhaltung), es zeigen sich auch Wirkungen in umgekehrter Richtung: Körperzustände beeinflussen psychische Zustände. Beispielsweise haben Körperhaltungen, die aus irgendeinem Grund eingenommen werden, Auswirkungen auf Kognition (z.B. Urteile, Einstellungen) und Emotionalität. Diese sich wechselseitig unterstützende Wirkung nutzen wir ganz explizit in unserem Workshop und stimmen die Yogaeinheiten mit den Coachinganliegen unter Berücksichtigung individueller Körperbedingungen ab. Also auch wenn Sie noch keine Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen sind Sie herzlich willkommen.  

 

Dabei werden Sie professionell begleitet und beraten. 

Das Besondere an unserem Angebot